AZreferate - Referate und hausaufgaben fur schule.
Referatesuche, Hausarbeiten und Seminararbeiten Kostenlose Online-Dokumente mit Bildern, Formeln und Grafiken. Referate, Facharbeiten, Hausarbeiten und Seminararbeiten findest für Ihre einfache Hausarbeiten.



BetriebstechnikBiographienBiologieChemieDeutschDigitaltechnik
ElectronicaEpochenFertigungstechnikGemeinschaftskundeGeographieGeschichte
InformatikKulturKunstLiteraturManagementMathematik
MedizinNachrichtentechnikPhilosophiePhysikPolitikProjekt
PsychologieRechtSonstigeSportTechnikWirtschaftskunde

Referat William Shakespeare: “Viel Lärmen um Nichts” Komödie



deutsch referate

deutsch referate

William Shakespeare: “Viel Lärmen um Nichts”

Komödie







Die Komödie “Viel L rmen um Nichts” von William Shakespeare handelt von einem

Prinzen, der sich in die Tochter eines reichen Gutsherren verliebt.

Dieser Prinz Claudio traut sich nicht, Hero einen Heiratsantrag zu machen. Sein Freund, Don Pedro, verspricht ihm deshalb, daß er für Claudio um Hero werben will. Don Pedros Halbbruder will Claudeo gegen seinen Freund aufwiegeln und sagt ihm, daß Don Pedro in Wirklichkeit für sich selbst wirbt. Als der Prinz im begriff ist, dies zu glauben, begegnet ihm Hero, und bedankt sich für seinen Antrag. So kommt Claudio wieder von seinem Gedanken ab und dankt Don Pedro für seine Hilfe. Dieser versucht Beatrice, die Nichte des Gastgebers Leonato, für sich zu gewinnen. Sie findet sich aber nicht eines Prinzen würdig, und lehnt seinen Antrag ab. Da beschlie t Don Pedro, den Edelmann aus Padua, Benedict, und Beatrice zusammenzuführen. Da sich die zwei aber nicht leiden, muß die Verkuppelung durch eine List geschehen. Am nächsten Morgen planen Leonato, Claudia und Don Pedro ein Gespr ch, daß Benedict mitanhören soll. Sie sprechen über Beatrice und ihre Liebe zu Benedict. Das selbe geschieht mit Beatrice durch Hero und ihre Kammerzofe. Am Abend der Hochzeit zwischen Hero und Claudio veranla t Don Juan, daß Balthasar Heros Zofe verführt. Claudio der diese für Hero hält, beschlie t nicht zu heiraten. Am nächsten Morgen beschuldigt er Hero ihn betrogen zu haben. Die Familie teilt allen mit, daß Hero gestorben sei. Doch der Diener von Don Juan wird von Nachbarn aufgegriffen und ausgeliefert. Als er gesteht, was er getan hat, wird Claudio verziehen und Leonatos Bruder, Antonio, bietet ihm die Hand einer Cousine Heros an. Bei der Hochzeit treten drei verschleierte Frauen auf. Als Claudio den Brautschleier hebt, sieht er erstaunt, daß Hero seine Frau geworden ist.



Glücklich feiern sie eine Doppelhochzeit, denn Benedict und Beatrice haben auch beschlossen zu heiraten.






Referate über:






Datenschutz


Copyright © 2020 - Alle Rechte vorbehalten
AZreferate.com
Verwenden sie diese referate ihre eigene arbeit zu schaffen. Kopieren oder herunterladen nicht einfach diese
# Hauptseite # Kontact / Impressum