AZreferate - Referate und hausaufgaben fur schule.
Referatesuche, Hausarbeiten und Seminararbeiten Kostenlose Online-Dokumente mit Bildern, Formeln und Grafiken. Referate, Facharbeiten, Hausarbeiten und Seminararbeiten findest für Ihre einfache Hausarbeiten.



BetriebstechnikBiographienBiologieChemieDeutschDigitaltechnik
ElectronicaEpochenFertigungstechnikGemeinschaftskundeGeographieGeschichte
InformatikKulturKunstLiteraturManagementMathematik
MedizinNachrichtentechnikPhilosophiePhysikPolitikProjekt
PsychologieRechtSonstigeSportTechnikWirtschaftskunde

Referat Alkohol im menschlichen Körper - Steckbrief Alkohol, Folgen d. Alkohols / Blutalkoholgehalt in Prozent Erscheinungen, Experiment mit Kressen



medizin referate

medizin referate

Alkohol im menschlichen Körper


Inhalt



Referats Aufbau


2. Steckbrief Alkohol

Folgen d. Alkohols / Blutalkoholgehalt

in Prozent Erscheinungen




Experiment mit Kressen

Berechnungen

a.    Promillegehalt im Blut

b.   Promillegehalt im Blut: Vergleich

c.    Bogen zum Ausfüllen: Berechnungen mit anderen

Schülern des Kurses

Steckbrief: Methanol

Name: Methanol

Schmelztemperatur: -97,8 °C

Siedetemperatur: 64,7°C

Dichte: 0,7915 bei 20°C

Chemische Formel: CH3OH

Sonstige Informationen: Man synthetisiert diesen Alkohol nach    unterschiedlichen technischen Verfahren aus Synthesegas,

einer Mischung von Wasserstoff und Kohlenmonoxid im Verhältnis von 3 : 

In der Technik auch als C1-baustein bezeichnet.

Zeichnung:


Arbeitsblatt : Alkoholabbau des menschlichen Körpers – Teil 1: Promillegehalt im Blut



Folgende Aufstellungen zeigen den Promillegehalt im Blut nach verschiedenen Zeiten, verschiedenen Getränken und bei verschiedenen Personen !

Testpersonen:      


Name

Gewicht

Geschlecht

Kerstin

55 Kg

w

Marcus

73 Kg

m

Matthias

71 Kg

m


Matthias und Marcus fallen in die gleiche Gewichtsgruppe (70-80Kg) !


Test 1:


Was wurde getrunken?

Vergangene Stunden seit Trinkbeginn

5 Pils (5%), 1 Sekt (12%),

3 Baccardi (7,5%)



Name

Promillegehalt im Blut

Kerstin


Matthias/Marcus


Die Getränke enthielten 155,2g reinen Alkohol!

Test 2:


Was wurde getrunken?

Vergangene Stunden seit Trinkbeginn

1 Wodka (40%), 4 Baccardi (7,5%),

6 Kölsch (3%),  2 Wein (10%)



Name

Promillegehalt im Blut

Kerstin


Matthias/Marcus






Arbeitsblatt : Alkoholabbau des menschlichen Körpers – Teil 1: Promillegehalt im Blut


Fortsetzung:


Test 3:


Was wurde getrunken?

Vergangene Stunden seit Trinkbeginn

2 Whisky (8%), 10 Krefelder (2,5%), 1 Doppelkorn (38%), 2 Wein (10%),

2 Eierlikör (20%), 1 Pils (5%)



Name

Promillegehalt im Blut

Kerstin


Matthias/Marcus



Test 4:


Was wurde getrunken?

Vergangene Stunden seit Trinkbeginn

10 Pils (5%),  1 Kölsch (3%)



Name

Promillegehalt im Blut

Kerstin


Matthias/Marcus




Arbeitsblatt : Alkoholabbau des menschlichen Körpers – Teil 2:

Zum Vergleich



1. Stündlicher Abbau


Was wurde getrunken?

Vergangene Stunden seit Trinkbeginn

1 Pils (5%)



Name

Promillegehalt im Blut

Kerstin


Matthias/Marcus


Nach einer weiteren Stunde


Name

Promillegehalt im Blut

Kerstin


Matthias/Marcus


Nach noch einer weiteren Stunde

Name

Promillegehalt im Blut

Kerstin


Matthias/Marcus


Hier wird der Alkohol gleich schnell abgebaut (Faktor: -0,10), doch die weiblich Person hat mehr Promille im Blut gehabt als die männlichen.

Auch wenn die weibliche Person das selbe Gewicht wie die beiden männlichen gehabt hätte, würde sie mehr Promille im Blut haben! (ausgewertet : 0,35 )

Das heißt das männliche Personen so gesehen mehr vertragen als weibliche.

Achtung:

Die tatsächliche Alkoholkonzentration im Blut wird von vielen Faktoren beeinflusst!

Wie z.B. Gewicht und Geschlecht (wie in dem Versuch zu sehen ist) aber auch das derzeitige

Gesundheitliche Befinden spielt eine Rolle!

Arbeitsblatt : Alkoholabbau des menschlichen Körpers – Teil 2:

Zum Vergleich

Fortsetzung:

Tabelle zum Einordnen des Zustandes nach dem Trinken:

Blutalkohol in Promille

Auswirkungen

Phase


Sorglosigkeit, Wärmegefühl, Redeseligkeit, Selbstzufriedenheit



I


Oberer Grenzwert im Verkehrsrecht der Bundesrepublik Deutschland

II


Versagen der Hell- und Dunkelanpassung des Auges

III


Gedächtnisschwund, Volltrunkenheit

IV


Tiefe Bewusstlosigkeit, Lebensgefahr

V


Atemstillstand, Tod

VI


Die Berechnungen wurden mit „First-Surf- Leben und Spaß – Promille Rechner“ durchgeführt!

Internetadresse:

https://www.firstsurf.com/t_promille.htm

Arbeitsblatt : Alkoholabbau des menschlichen Körpers – Teil 3:

Bogen zum Ausfüllen


Name

Gewicht

Geschlecht

















Name




Was wurde getrunken?



Vergangene Stunden seit Trinkbeginn



Promillege-halt im Blut





Es sind ___________ reiner Alkohol im Blut.

Es sind ___________ reiner Alkohol im Blut.

Es sind ___________ reiner Alkohol im Blut.

4. Es sind ___________ reiner Alkohol im Blut.

Arbeitsblatt : Alkoholabbau des menschlichen Körpers – Teil 3:

Bogen zum Ausfüllen


Name

Gewicht

Geschlecht

Daniel Dembski

92 Kg


m


Eugen Pfeil

66 Kg

m

Jeanette Marga

52 Kg

w

Herr Röck

88 Kg

m



Name




Was wurde getrunken?



Vergangene Stunden seit Trinkbeginn



Promillege-halt im Blut

Daniel Dembski

10 Kölsch (3%), 5 Pils (5%), 3 Baccardi (38%)



Eugen Pfeil

10 Kölsch (3%), 5 Pils (5%), 3 Baccardi (38%)



Jeanette Marga

10 Kölsch (3%), 5 Pils (5%), 3 Baccardi (38%)



Herr Röck

10 Kölsch (3%), 5 Pils (5%), 3 Baccardi (38%)



Es sind _____ 238,3 reiner Alkohol im Blut.

Es sind __________ reiner Alkohol im Blut.

Es sind __________ reiner Alkohol im Blut.

4. Es sind ___________reiner Alkohol im Blut.




Referate über:




Datenschutz




Copyright © 2021 - Alle Rechte vorbehalten
AZreferate.com
Verwenden sie diese referate ihre eigene arbeit zu schaffen. Kopieren oder herunterladen nicht einfach diese
# Hauptseite # Kontact / Impressum