AZreferate - Referate und hausaufgaben fur schule.
Referatesuche, Hausarbeiten und Seminararbeiten Kostenlose Online-Dokumente mit Bildern, Formeln und Grafiken. Referate, Facharbeiten, Hausarbeiten und Seminararbeiten findest für Ihre einfache Hausarbeiten.



BetriebstechnikBiographienBiologieChemieDeutschDigitaltechnik
ElectronicaEpochenFertigungstechnikGemeinschaftskundeGeographieGeschichte
InformatikKulturKunstLiteraturManagementMathematik
MedizinNachrichtentechnikPhilosophiePhysikPolitikProjekt
PsychologieRechtSonstigeSportTechnikWirtschaftskunde

Referat Eine Erzählung aus dem Werk 'Wind, Sand und Sterne'



deutsch referate

deutsch referate

Eine Erzählung aus dem Werk Wind, Sand und Sterne' von Antoine de Saint Exury

Übersetzt von Henrick Becker



Biographie:

Antoine - Marie Roger de Saint Exupéry wurde am . . 9 0 in Lyon geboren. Der aus einer Aristokratenfamilie stammende verlor mit vier Jahren seinen Vater und wurde von seiner Mutter im Schloß de la Mole großgezogen. er studierte Architektur, leistete seinen Kriegsdienst bei der Luftwaffe und wurde sp ter Pilot und flog Langstrecken. 1 9 wurde er Direktor der Aeroporta Argentinain Buenos Aires, ab 1 4 war er dann bei der Air France und 9 4 mit den Alliierten im Krieg. In all seinen Büchern schreibt er von seinen Erfahrungen als Flieger. Neigung zum lyrischen Stil zeigte sich im Märchen “Der Kleine Prinz” Le Petite Prince” . Er starb 9 4 bei einem Fliegereinsatz über Korsika.

Seine wichtigsten Werke waren: Wind, Sand und Sterne, Flug nach Arras, Der Kleine Prinz, Brief an einen General.




Inhaltsangabe:


Der Autor beschreibt das Leiden eines Piloten, dessen Namen nicht genannt wird, und seinem Bordmonteur, André Prévot, aus der Sicht des Piloten. Auf dem Flug von Benghasi, an der Italienischen Mittelmeerk ste gelegen, geraten die beiden ber der



Sahara in ein Unwetter und sie kommen vom Kurs ab. Beim Versuch einen Blick unter die Wolkendecke zu bekommen

kollidiert das Flugzeug mit einer D ne. Beide Insassen überleben den Absturz, sind jedoch hilflos ohne einen Tropfen

Wasser der Hitze der

W ste ausgesetzt. Alle ihre Versuche irgendwo eine Karawane zu erspähen oder durch Rauchzeichen den Suchenden die Arbeit zu erleichtern sind vergebens. Auch der Versuch Tauwasser in Fallschirmfetzen aufzufangen schlägt fehl da das im Benzintank

gesammelte Wasser ungenießbar ist. Als sie die Hoffnung aufgeben, gefunden zu werden, brechen sie auf, um, von Halluzinationen und t tender Hitze gequält, bis zum Zusammenbruch zu marschieren. Gl cklicherweise werden sie v llig erschöpft und nahe

dem Verdursten von Beduinen gefunden und gerettet.



Interpretation:

A. de Saint - Exup ry zeigt in ausführlichen Situations- und Landschafts- bzw. Lagebeschreibungen den berlebenskampf zweier Menschen in der ste.



Referate über:






Datenschutz


Copyright © 2020 - Alle Rechte vorbehalten
AZreferate.com
Verwenden sie diese referate ihre eigene arbeit zu schaffen. Kopieren oder herunterladen nicht einfach diese
# Hauptseite # Kontact / Impressum