AZreferate - Referate und hausaufgaben fur schule.
Referatesuche, Hausarbeiten und Seminararbeiten Kostenlose Online-Dokumente mit Bildern, Formeln und Grafiken. Referate, Facharbeiten, Hausarbeiten und Seminararbeiten findest für Ihre einfache Hausarbeiten.

BetriebstechnikBiographienBiologieChemieDeutschDigitaltechnik
ElectronicaEpochenFertigungstechnikGemeinschaftskundeGeographieGeschichte
InformatikKulturKunstLiteraturManagementMathematik
MedizinNachrichtentechnikPhilosophiePhysikPolitikProjekt
PsychologieRechtSonstigeSportTechnikWirtschaftskunde

Referat Ramses ii. - ramses der grosse


geschichte referate

geschichte referate

RAMSES II.     RAMSES DER GROSSE

Ramses II., einer der bekanntesten Pharaonen des Alten Agypten, lebte von 1314 - 1224 vor Christi Geburt.

Sein Vater hieß Sethos I. und seine Mutter Tuja. Der Großvater war Ramses I. Bereits mit 10 Jahren zog Ramses mit seinem Vater in einen Kampf. Obwohl Ramses nicht der älteste Sohn war, wurde er zum Thronfolger auserwählt.

Schon 14-Jährig vermählte er sich mit seiner ersten Frau Nofretari, mit 16 hatte er schon 2 Frauen und 4 Söhne. Leider verstarb seine Lieblingsfrau Nofretari bereits, als Ramses 48 Jahre alt war. Er heiratete noch mehrere Prinzessinnen, eine seiner Schwestern und einige seiner Töchter. Insgesamt zeugte er mehr als 100 Kinder, von denen viele noch vor ihm starben. Ungefähr im Alter von 55 Jahren beschloss er, sich als Gott anbeten zu lassen.

Am 12. Juli 1224 starb Ramses im erstaunlich hohen Alter von 90 Jahren. Begraben wurde der Pharao im Grab 7 im Tal der Könige.1881 wurde seine Mumie entdeckt, die heute noch im Agyptischen Museum in Kairo zu bewundern ist. Bei der Untersuchung der Mumie fand man eine Kampfwunde an der Schulter und Spuren von einem geheilten Zehenbruch. Am Kinn hatte er Abszesse, und sein Rücken war stark gekrümmt. Um den Toten in den Sarg legen zu können, mussten die Balsamierer ihm wahrscheinlich das Rückgrad brechen.

Der berühmte Ramses II. war ein großer Kriegsherr. Er kämpfte mehrmals gegen die Hethiter und schloss schließlich mit ihnen einen Friedensvertrag, der in einem Tempel in Karnak eingemeißelt ist. Ramses errichtete mehr große Bauwerke als alle anderen Pharaonen zusammen, wie zum Beispiel seinen Totentempel, auch Ramesseum genannt, den Luxortempel, Abu-Simbel, den  Totentempel für seinen Vater in Abydos und viele andere mehr.

Er ließ auch riesengroße Statuen von sich, seinen Frauen und seinen Kindern anfertigen, die vor seinen Tempeln stehen.

Seinen Namen, verschiedene Texte und sein Gesicht wurden in den Mauern seiner Bauwerke eingraviert.

Während seiner 67 Jahre dauernden Regierung erreichte Agypten die größte Ausdehnung seiner Macht. Er war der Pharao der Bibel, und sein Tod gab das Zeichen zum Aufbruch des Volkes Israel, das Moses durch das Rote Meer nach Palästina führte.



Referate über:




Copyright © 2017 - Alle Rechte vorbehalten
AZreferate.com
Verwenden sie diese referate ihre eigene arbeit zu schaffen. Kopieren oder herunterladen nicht einfach diese
# Hauptseite # Kontact / Impressum