AZreferate - Referate und hausaufgaben fur schule.
Referatesuche, Hausarbeiten und Seminararbeiten Kostenlose Online-Dokumente mit Bildern, Formeln und Grafiken. Referate, Facharbeiten, Hausarbeiten und Seminararbeiten findest für Ihre einfache Hausarbeiten.

BetriebstechnikBiographienBiologieChemieDeutschDigitaltechnik
ElectronicaEpochenFertigungstechnikGemeinschaftskundeGeographieGeschichte
InformatikKulturKunstLiteraturManagementMathematik
MedizinNachrichtentechnikPhilosophiePhysikPolitikProjekt
PsychologieRechtSonstigeSportTechnikWirtschaftskunde

Ähnliche Berichte:




Projekte:




Papers in anderen sprachen:


Englisch Englisch analyse
Franzosisch Franzosisch referate
Italienisch Italienisch hausarbeiten
Spanisch Spanisch seminararbeiten
Latein Latein schularbeiten


Findest du viele Referate, Hausaufgaben und Facharbeiten




Referat Berechnungsverfahren


fertigungstechnik referate

fertigungstechnik referate

Berechnungsverfahren

Schnittgeschwindigkeit / Drehzahl

Die Schnittgeschwindigkeit ist von der Wahl des Werkstoffes, vom Schneidstoff, der Kühlschmierung, der verlangten Oberflächengüte und von der Leistungsfähigkeit der Drehmaschine abhängig.

Die Schnittgeschwindigkeiten werden entweder Tabellen entnommen oder mit Hilfe von Richtwertgleichungen (Herstellerangaben) errechnet.

Die einzustellende Drehzahl wird entweder an der Drehmaschine angebrachten Drehzahlschaubild abgelesen, einer Tabelle entnommen oder aus der Schnittgeschwindigkeit und dem Werkstückdurchmesser berechnet.

n. Drehzahl

d. Durchmesser

vc Schnittgeschwindigkeit [m/min]

Vorschubgeschwindigkeit

Der Vorschub ist abhängig von der Leistungsfähigkeit der Drehmaschine und er verlangten Oberflächengüte. Die Vorschubsgeschwindigkeit wird aus dem Vorschub und der Drehzahl berechnet.

f Vorschub [mm]

vf .. Vorschubsgeschwindigkeit [mm/min]

Berechnung der Hauptzeit

Die Hauptzeit tH besteht aus der Summe aller Zeiten, in denen das Werkzeug am Werkstück die beabsichtigte Veränderung ausführt = Arbeit verrichtet.

Für Z = konst. gilt:

Z Zeitspanvolumen  [mm³/s]

VZ zerspantes Volumen  [mm³]

Ist das Zeitspanvolumen nicht konstant, so muss die Hauptzeit aus den, mit der Vorschubgeschwindigkeit zurückgelegten, Vorschubwegen ermittelt werden.

                                               



Referate über:





Datenschutz


Copyright © 2019 - Alle Rechte vorbehalten
AZreferate.com
Verwenden sie diese referate ihre eigene arbeit zu schaffen. Kopieren oder herunterladen nicht einfach diese
# Hauptseite # Kontact / Impressum