AZreferate - Referate und hausaufgaben fur schule.
Referatesuche, Hausarbeiten und Seminararbeiten Kostenlose Online-Dokumente mit Bildern, Formeln und Grafiken. Referate, Facharbeiten, Hausarbeiten und Seminararbeiten findest für Ihre einfache Hausarbeiten.

BetriebstechnikBiographienBiologieChemieDeutschDigitaltechnik
ElectronicaEpochenFertigungstechnikGemeinschaftskundeGeographieGeschichte
InformatikKulturKunstLiteraturManagementMathematik
MedizinNachrichtentechnikPhilosophiePhysikPolitikProjekt
PsychologieRechtSonstigeSportTechnikWirtschaftskunde



Projekte:




Papers in anderen sprachen:


Englisch Englisch analyse
Franzosisch Franzosisch referate
Italienisch Italienisch hausarbeiten
Spanisch Spanisch seminararbeiten
Latein Latein schularbeiten


Findest du viele Referate, Hausaufgaben und Facharbeiten




philosophie referate

Referate Philosophie

Die Stellung der Frau im 18.Jahrhundert Die Entwicklung einer arbeitsteiligen Gesellschaft im 18. Jahrhundert veränderte die Stellung und Aufgaben der Frau. Im 17. Jahrhundert waren die Frauen auch mitverantwortlich für den glimpflichen Arb ...
Die Stoiker 1) Begründer und Hauptvertreter Ihr Name geht auf ein öffentliches Bauwerk, die Stoa poikile, Athens zurück. Dort begründete einst Zenon (340 – 260) seine eigene Schule der Philosophie. 2 andere Vertreter berühmte Vertret ...
Fachbereichsarbeit Deutsch Die Verantwortung der Wissenschaft gegenüber der Menschheit Werke: Die Physiker ( Dürrenmatt ) Das Leben des Galilei ( Brecht ) In der Sache J. Robert Oppenheimer ( ...
Die Vorsokratiker Die antike griechische Philosophie ist die geistig-kulturelle Wiege des abendländischen Denkens. Wesentliche Begriffe und Disziplinen des heutigen Philosophierens stammen aus der Antike. Von den Begriffen wären zu nennen: Mat ...
Die Zeit der Aufklärung   Die Aufklärung ist die Bezeichnung einer geistesgeschichtlichen Epoche des 18. Jahrhunderts in Europa, insbesondere in Frankreich, England und Deutschland. Aus dieser Epoche gingen unter der strengen Maßgabe de ...
Ehe – Familie – Hauskirche In der heutigen Zeit rückt bei den Jugendlichen der Wunsch zu heiraten immer mehr in den Hintergrund. Es geht nicht mehr darum sich ewige Treue zu schwören und sich bis in Tod zu lieben, sondern viel mehr darum a ...
Ehe – Familie – Hauskirche In der heutigen Zeit rückt bei den Jugendlichen der Wunsch zu heiraten immer mehr in den Hintergrund. Es geht nicht mehr darum sich ewige Treue zu schwören und sich bis in Tod zu lieben, sondern viel mehr daru ...
Ein Fisch, der in der Luft ertrunken war.   Warum schreibt ein Mensch solch ein Satz? Es ist ja logisch, dass die Fische an der Luft sterben. Ich glaube aber, dass er sich nur in der Wortwahl geirrt hat. Es sollte wahrscheinlich hei ...
Ein wenig Philosophie 1.  „Ein bisschen Güte von Mensch zu Mensch ist besser als alle Liebe zur ganzen Menschheit“. 2.  „Manche Lieben zum Beispiel die Indianer, weil sie ihre Nachbarn nicht ausstehen können.“ (das war das Aufsatzth ...
Ein wenig Philosophie   „Ein bisschen Güte von Mensch zu Mensch ist besser als alle Liebe zur ganzen Menschheit“. „Manche Lieben zum Beispiel die Indianer, weil sie ihre Nachbarn nicht ausstehen können.“ (das war das ...
Kapitel: Einführung in die Philosophie Verweise auch auf die mitgelieferten Fragen zu den Texten! 1)   In der Geschichte vom guten Brahmanen erscheint das Denken als eine Gefahr für das Glück des Menschen. Wie geht der Brahmane in unsere ...
Kapitel: Einführung in die Philosophie Verweise auch auf die mitgelieferten Fragen zu den Texten! 1)      In der Geschichte vom guten Brahmanen erscheint das Denken als eine Gefahr für das Glück des Menschen. Wi ...
  Anthropologie, philosophie de la culture et philosophie de l ‘histoire Prof. Lukas K. Sosoe Travail à domicile:     Emmanuel Kant : Zum ewigen Frieden   I.     &n ...
EMPFINDUNGEN UND WAHRNEHMUNGEN Sinnesorgane oder Rezeptoren (Auge, Ohr, Nase, Zunge, Haut) Wahrnehmungen durch die Sinnesorgane werden ins Zentralnervensystem weitergeleitet und verarbeitet, z.B. zu motorischen Befehlen 1. Di ...
Empfindungen-Wahrnehmungen Reize werden über die Sinnesorgane aufgenommen und an das Gehirn weitergeleitet. Es entsteht eine Empfindung  die auch Subjektive Wahrnehmung genannt wird. Darauf folgt eine Reaktion. z.B.: beim zu starkem Reit werden ...
                                                EPIKUR Aufgrund seiner starken Neigung zum Liebesgenuß und zu Gelagen von Gegnern viel verschmäht (Die im „hortus“ studierenden wurden später auch die „epikureischen Schweine“ genannt). Doch v ...
Epikureismus v     Hedonistische Lehre v     knüpft an Demokrits Materialismus an v     Wie Stoa hellenistische Philosophenschule Lehre: ü    &nb ...
Erkenntnis, das Sichaneignen des m Sinngehalts von erlebten bzw. erfahrenen Sachverhalten, Zuständen, Vorgängen, mit dem Ziele der Wahrheitsfindung. E. heißt sowohl (ungenau) der Vorgang, der genauer als Erkennen bezeichnet wer- den muß, als auch ...
Erkenntnismethoden: Was alles für erkennbar gehalten wird, hängt davon ab, welche Erfahrungsbegriffe ( Sinneserfahrung, Intuition, Wesensschau, usw.) zugrundegelegt wird. Die Behandlung der Frage nach den Quellen und der Methode der Erk ...
Erkenntnistheorie (Epistemologie) Die Erkenntnistheorie ist eine philosophische Grunddisziplin, die sich mit der Frage nach den Ursprüngen und Bedingungen, den Prinzipien und Methoden, den Zielen und Grenzen begründeten Wissens beschä ...


Andere referate:
5






Datenschutz


Copyright © 2019 - Alle Rechte vorbehalten
AZreferate.com
Verwenden sie diese referate ihre eigene arbeit zu schaffen. Kopieren oder herunterladen nicht einfach diese
# Hauptseite # Kontact / Impressum