AZreferate - Referate und hausaufgaben fur schule.
Referatesuche, Hausarbeiten und Seminararbeiten Kostenlose Online-Dokumente mit Bildern, Formeln und Grafiken. Referate, Facharbeiten, Hausarbeiten und Seminararbeiten findest für Ihre einfache Hausarbeiten.

BetriebstechnikBiographienBiologieChemieDeutschDigitaltechnik
ElectronicaEpochenFertigungstechnikGemeinschaftskundeGeographieGeschichte
InformatikKulturKunstLiteraturManagementMathematik
MedizinNachrichtentechnikPhilosophiePhysikPolitikProjekt
PsychologieRechtSonstigeSportTechnikWirtschaftskunde

Ähnliche Berichte:




Projekte:




Papers in anderen sprachen:


Englisch Englisch analyse
Franzosisch Franzosisch referate
Italienisch Italienisch hausarbeiten
Spanisch Spanisch seminararbeiten
Latein Latein schularbeiten


Findest du viele Referate, Hausaufgaben und Facharbeiten




Referat Heinrich Mann (1871-1950)


biographien referate

biographien referate

Heinrich Mann (1871-1950)

* wurde am 27.3.1871 in Lübeck als Sohn eines Senators und Konsul in Lübeck geboren

* Vater war Senator - Thomas Johann Heinrich Mann

* Mutter Julia war portugiesisch-creolischer Herkunft

* hatte einen Bruder - Thomas Mann

* 1884 Reise Manns nach St. Petersburg

* 1889 Abgang vom Lübecker Gymnasium mit Reifezeugnis

* Buchhändlerlehrling in Dresden

* Volontär im Fischer Verlag Berlin

* 13.10.1891 Tod des Vaters

* 1894 'In einer Familie' - Roman

* 1893 - 1898 ausgedehnte Reisen in Italien (Lungenkrankheit)

* 1897 'Das Wunder' und andere Novellen

* 1898 'Ein Verbrechen' und andere Novellen

* 1899 - 1914 Reisen nach Frankreich und Italien

* 1900 'Im Schlaraffenland' - Roman; Aufenthalte in Riva

* 1903 'Die Göttin' und 'Die Jagd nach Liebe' - Romane

* 1905 'Flöten' und 'Dolche' - Novellen

* 'Professor Unrat oder das Ende eines Tyrannen' - Roman

* Bekanntschaft mit Ines Schmidt, seiner späteren Verlobten

* 1906 erste Vorarbeiten zum Roman 'Der Untertan'

* versch. Novellen: 'Stürmische Morgen', 'Schauspielerin', 'Mnais und Ginevra'

* 1907 Roman: 'Zwischen den Rassen'

* 1908 'Die Bösen' und andere Novellen

* 1909 Roman: 'Die kleine Stadt'

* 1910 Kuraufenthalte in Riva und Meran

* 'Das Herz' und andere Novellen

* 1911 'Die Rückkehr von Hades' und andere Novellen

* 1914 'Der Untertan' als Fortsetzungsroman

* 12.08.1914 Heirat mit Maria Kanová --> Wohnsitz in München

* 1916 Geburt der Tochter Henriette Maria Leonie

* 1917 Roman: 'Die Armen'

* 1919 'Der Weg zur Macht' - Drama

* 1922 Bekanntschaft mit dem frz. Germanisten Félix Bertaux

* 1923 erster Nachkriegsbesuch in Frankreich

* 1924 Komödie: 'Das gastliche Haus'

* 1925 zweite Frankreichreise --> 'Der Kopf' - Roman

* 1928 Trennung von Maria Mann, Übersiedlung nach Berlin

* 1929 Bekanntschaft mit Nelly Kröger seiner späteren zweiten Frau

* 1930 Scheidung von Maria Mann

* Roman: 'Die große Sache'

* 1931 Berufung zum Präsidenten der Sektion Dichtkunst (preußische Akademie)

* 21.2.1933 Flucht nach Frankreich

* 25.8.1933 Aberkennung der deutschen Staatsbürgerschaft

* 1933 - 1940 Wohnsitz in Nizza

* 1934 Präsident der deutschen Freiheitsbibliothek

* 1936 Mann wird tschechischer Staatsbürger

* 9.9.1939 Heirat mit Nelly Kröger

* 1940 Flucht mit Hilfe Lion Feuchtwangers in die USA --> Wohnsitz in Los Angeles

* 1944 Freitod Nelly Manns

* 1945 Memoiren: 'Ein Zeitalter wird besichtigt'

* 1947 Ehrendoktor der Humboldt - Universität Berlin

* 1949 Nationalpreis erster Klasse für Kunst und Literatur; 'Der Atem' - Roman

* 1950 Berufung Heinrich Manns zum ersten Präsident der Akademie der Künste zu Berlin

* am 12.3.1950 stirbt Heinrich Mann in Santa Monica bei Los Angeles

* war ein Essayist, Dramatiker, Novellist



Referate über:






Datenschutz


Copyright © 2019 - Alle Rechte vorbehalten
AZreferate.com
Verwenden sie diese referate ihre eigene arbeit zu schaffen. Kopieren oder herunterladen nicht einfach diese
# Hauptseite # Kontact / Impressum